Quark-Spinat Lasagne

Print Friendly, PDF & Email

Es muss nicht immer Fleisch sein… Zumindest nicht jeden Tag. 

Für die Lasagne

  • 1000 g Spinat
  • 3 Schalotten, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 El Pinienkerne, angeröstet
  • 2 El Olivenöl
  • 100g getrocknete Tomaten, grob gehackt
  • 300g Quark
  • 200ml Sahne
  • 200ml Milch
  • 150g Gouda, geraspelt
  • 250 g Lasagneplatten
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Die Schalotten und den Knoblauch im Öl andünsten, Spinat zufügen und kurz durchschwenken. Pinienkerne zufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. In einem Sieb abtropfen lassen.

Quark, Milch, Sahne und 2/3 des Gouda glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken und die getrockneten Tomaten unterrühren. Alternierend Spinat, Quark und Lasagneplatten in eine feuerfeste Form schichten, den restlichen Gouda draufstreuen und im Backofen bei 175°C 20 min backen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*