Flanksteak mit Kräuterfrischkäse von der Holzplanke

Print Friendly, PDF & Email

WE_Steak (4 von 6)

Nachdem wir diese Woche in der Mittagspause, Philly Cheese Steaks gemacht haben, kam mir die Idee zu dieser Roulade.

Für das Flanksteak

1 Flanksteak 800 g, pariert und der Länge nach halbiert und aufgeklappt.(Schmetterlingsschnitt)

Für das Kräuteröl

100 ml Olivenöl
30 ml Basilikumolivenöl von Kyklopas
2 EL Koriander, frisch
2 EL Thymianblättchen, frisch
2 EL Majoran, frisch
4 Blätter Basilikum
1 EL Tomami
1 TL Zimtblüte, Mea Rosa

Alles feinst mixen. 

Für den Kräuterfrischkäse

4 EL Kräuteröl von oben.
1 Pck Philadelphia

Zu einer homogenen Masse rühren.

Das Flanksteak salzen und pfeffern. Mit der Kräuterfrischkäsemischung bestreichen und zu einer Rolle formen. Diese binden und mit etwas Kräuteröl einpinseln.
Scharf bei hoher Hitze, 3 min pro Seite angrillen. Auf eine gut gewässerte Holzplanke (Kirsche) legen und bei 180°C ca 30-45 min grillen. Dünn aufschneiden und mit etwas Kräuteröl beträufeln und sofort servieren.

Dazu passt weisser Stangenspargel.

WE_Steak (5 von 6)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*