Lamm | Bohne | Kartoffel

Print Friendly, PDF & Email

Lamm

Der Klassiker schlechthin.

Für das Lamm
1 Lammrack
1 Zweig Minze
1 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
2 Zweige Oregano
4 EL Oliven ÖL
Salz und Pfeffer

Das Lamm sauber parieren. Aus den Kräutern mit dem Öl eine grobe Paste machen und das Lamm damit einreiben. in Frischhaltefolie wickeln und 4 h marinieren. Scharf angrillen und bei 160 °C ca. 14 min indirekt fertig grillen

Für die Bohnen
200 g grüne Bohnen
2 Zehen Knoblauch
2 Zweige Bohnenkraut
10 Scheiben Coppa

Die Bohnen in einem Sud aus Bohnenkraut und zerdrücktem Knoblauch 6 min blanchieren, auf Eiswasser abgießen. Je 4 Bohnen in eine Scheibe Coppa fest wickeln und abgrillen.

Für die Kartoffeln
4 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
4 Zehen Grillknoblauch
200 ml Sahne
200 ml Milch
100 g Creme Fraiche
Muskatnuss
Salz
Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und mit den anderen Komponenten 8 Minuten köcheln. Mit S&P abschmecken, in eine Form geben und mit den Bohnen & Lamm 15 min im Monolith Grill bei 160° garen.

Anrichten

Die Bohnenpäckchen an beiden Enden gerade schneiden. Je 4 auf einen Teller. Die Abschnitte in der Mitte häufeln und das Lamm darauf platzieren. Das Gratin an die Seite setzen und mit Jus drapieren.

Lamm9

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*